3DVBMotion - Fast 3D-Engine in Visual Basic .NET and DirectX11 without C - Schnelle 3D-Engine in Visual Basic .NET und DirectX11 ohne C

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

3DVBMotion

Leistungsumfang von 3DVBMotion

3DVBMotion enthält die 3D-Engine von 3DVBVIEW und wird jetzt als eigenständiger CAD-Viewer ohne Sourcecode im Store angeboten.


  • Viewen und Messen von STEP-, STL-, 3DS- und DXF-Formaten


  • Repair-Funktionen für STL-Dateien


  • Zusätzliche Text-Eingaben und Text-Markups sind möglich


  • Umfangreiche Dialogboxen für rotierende und translatorische 3D-Animationen


  • Erzeugung einer "provisorischen Baugruppe" aus einer Part- oder Einzelteildatei die

    als STEP- oder STL-Format vorliegt. Besteht die Baugruppe aus 9 Bauteilen so werden
    auch 9 STL-Dateien erzeugt. Damit ist es dann immerhin möglich:

                   - eine mittelgroße Baugruppe wieder vollständig zu reproduzieren
                   - Bauteile im CAD-System ein- oder auszublenden
                   - Bauteile in verschieden Farben darzustellen
                   - Bauteile zu exportieren um z.B. mit einem FEM-Netzgenerator zu vernetzen
                   - Bauteile zu löschen
                   - Optimierung oder Aufbereitung einzelner STL-Files für einen 3D-Drucker

Es soll aber nicht unerwähnt bleiben, daß mit diesen STL-Baugruppen nachträglich keine Geometrie-Änderungen möglich sind, da in einer STL-Datei nur die äußere Hülle ohne innere Informationen abgespeichert wird.



Features of 3DVBMotion

3DVBMotion contains the 3D engine of 3DVBVIEW and is now offered as a stand-alone CAD viewer without source code in the Store.

  • View and measure STEP, STL, 3DS and DXF formats


  • Repair functions for STL files


  • Additional text inputs and text markups are possible


  • Extensive dialog boxes for rotating and translatory 3D animations


  • Creation of a "provisional assembly" from a part or single part file

    is available as a STEP or STL format. If the assembly consists of 9 components, then this will be the case
    also created 9 STL files. At least that's what it's possible to do:

                   - completely reproduce a medium-sized assembly again
                   - show or hide components in the CAD system
                   - represent components in different colors
                   - export parts for a FEM mesh generation
                   - delete components
                   - optimize for 3D printing

Part-Einzelteil-Datei aus FreeCAD - die Einzelteile können weder gelöscht noch ein- oder ausgeblendet werden
Part from FreeCAD - the parts can not be deleted or switch on off

Importierte STL-Dateien aus 3DVBMotion - die reproduzierte Baugruppe kann jetzt ein- und ausgeblendet werden
Imported STL files from 3DVBMotion - the reproduced assembly can now be shown or hidden

FEM-Vernetzung des Innenringes für eine FEM-Simulation
FEM-Mesh Generation of the Inner Ring for a FEM-Simulation

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü